MEINUNG ZUR MAAßEN-Affäre: Alle drei beteiligten Hauptrakteure sind nicht mehr tragbar – AfD reibt sich die Hände


Es ist endgültig an der Zeit, Stellung zu beziehen. Angela Merkel, Horst Seehofer und Andrea Nahles haben sich gerade durch die Affäre Maaßen lächerlich gemacht und ihren Parteien einen Bärendienst erwiesen. Vor allem haben sie vielleicht noch vorhandenes Vertrauen der Bürger verspielt. Wie kann man dermaßen weg von der Realität sein und Maaßen erst zum … MEINUNG ZUR MAAßEN-Affäre: Alle drei beteiligten Hauptrakteure sind nicht mehr tragbar – AfD reibt sich die Hände weiterlesen

Werbeanzeigen

Meine ganz persönlichen Fußball-Erinnerungen als Hobby-Spieler mit viel, viel Spaß und ein bisschen Frust


Keine Ahnung warum - nein, es ist sicher nicht das mittlerweile, unsägliche Oezil-Geschwafele - aber mir gehen die letzten Tage meine persönlichen Fußballerinnerungen durch den Kopf, wie, warum ich Fußball gespielt habe, was toll, was nicht so toll war. Und irgendwie muss es raus - für mich, auch wenn es für wenige sonst interessant ist. … Meine ganz persönlichen Fußball-Erinnerungen als Hobby-Spieler mit viel, viel Spaß und ein bisschen Frust weiterlesen

Vor Ort helfen und Pate werden: Ziegen für Tansania


Manchmal fehlen mir die Worte und ich kann nur den Hut ziehen. So besonders bei dem Projekt, das meine  Kollegin Petra Bernhardt mit riesigem Einsatz in Tansania hochgezogen hat und durchzieht. Jetzt läuft gerade eine besondere Aktion: Für einmalig 25 Euro wird man Pate einer Ziege: In Tansania werden dafür Ziegen angeschafft, die dann an … Vor Ort helfen und Pate werden: Ziegen für Tansania weiterlesen

Historienklassiker nicht nur für Hessen: „Der Winter, der ein Sommer war“


Als Hysteriker, Pardon ehemaliger Historiker war und bin ich ein Freunde historischer Romane, die in unterhaltsamer Form geschichtliche Inhalte vermitteln. Wenn gut gemacht, ist es eine elegante, unterhaltsame und informative Art, historisches Wissen zu vermitteln. Und manche Serie oder mancher Film ist mir auch im Gedächtnis geblieben. Als Hesse hab ich immer an die Serie … Historienklassiker nicht nur für Hessen: „Der Winter, der ein Sommer war“ weiterlesen

Wein kaufen: Natürlich am liebsten vor Ort bei der Winzerin/dem Winzer


Der schönste Weinkauf ist sicher der vor Ort beim Winzer. Man lernt die Erzeuger persönlich kennen. Wenn sie clever sind, bauen sie eine Beziehung auf und quasi automatisch nimmt man einige Kartons Wein mit (auch wenn sie vielleicht nicht 100 Prozent begeistern - aber man fühlt sich "verpflichtet"). Ich erinnere mich gerne an die Besuche … Wein kaufen: Natürlich am liebsten vor Ort bei der Winzerin/dem Winzer weiterlesen