Fürstenlager, Kirchberghäuschen und „Ross & Riesling“ mit Pfälzer Wein


Einige kleine Entdeckungen von einem Spaziergang im Bensheimer Fürstenlager vom vergangenen Wochenende. Nicht nur ein Spaziergang zum Kirchberghäuschen mit anschließendem Blick bis nach Mannheim/Ludwigshafen und in der Ferne die Pfalz ist lohnenswert. Neu entdeckt haben wir das Lokal Ross & Riesling, wo es leckeren Pfälzer Wein und unter anderem Flammkuchen gibt. Ein lohnenswerter Stopp, den … Fürstenlager, Kirchberghäuschen und „Ross & Riesling“ mit Pfälzer Wein weiterlesen

Advertisements

Der Pfälzer Grauburgunder, der schmeckt wie ein Sauvignon Blanc


Mein Eindruck hat sich bestätigt. In der Bar "Tarbarluga"des Best Western Kronsberg am Messegelände Hannover hat uns der Ober den deutschen Grauburgunder empfohlen, der schmeckt, wie ein  Sauvignon Blanc. "Wie heisst denn der Winzer?" Weiß ich nicht. Ich muss schauen." "Studier!" Hatte ich noch nicht gehört, aber geschmeckt hat er, wirklich überraschend und bei einer … Der Pfälzer Grauburgunder, der schmeckt wie ein Sauvignon Blanc weiterlesen

Einige Weinnotizen von Mosel, Pfalz und Nahe


Hier einge kleine "Verkostungsnotizen" der vergangenen Wochen. Ich habe mir j Der Höhepunkt der vergangenen Wochen waren die Riesling-Weine von Kallfelz, die ich erstmals in einem Restaurant getrunken und dann bestellt habe. Herausragend ist für mich der Gutswein für € 6,20, mineralisch mit schönen Fruchtaromen. Und die Lagenweine sind auch herausragend fair gepreist. Mehr dazu … Einige Weinnotizen von Mosel, Pfalz und Nahe weiterlesen

Generation Riesling aus der Pfalz: Wambsganss und Weisbrodt


Sowohl der Wambsganss - wobei, es einige Wambsgäns'eriche zu geben scheint - wie auch das Weingut Weisbrodt sind bekannt. Schön hier auch darüber zu lesen: Wambsganss, auch aus der Pfalz, überzeugte erneut. Weiß- und Grauburgunder fügen sich nahtlos ein. Der Graue ist schon sehr reif. Der St. Laurent ist als 14er schon erstaunlich reif. Nach … Generation Riesling aus der Pfalz: Wambsganss und Weisbrodt weiterlesen

Fruchtige Party- und Terrassenweine vom Bauer aus der Pfalz


Über Gourmondo hab ich den Emil Bauer Entdecker Set bestellt. Ich hatte zuvor über Bauer, seinen Riesling und seine witzigen Etiketten gelesen. Doch nicht nur die Etiketten sind bemerkenswert. Auch die Weine sind überzeugend. Mir fällt da am ehesten der positiv gemeinte Begriff Fruchtbomben ein. Nicht nur der Sex Drugs & Rock'n Roll' Just Riesling ist … Fruchtige Party- und Terrassenweine vom Bauer aus der Pfalz weiterlesen

Richtig gut (wenn ich an die CeBIT zurückdenke): WIN WIN Riesling im Pier 51


Diesen Riesling vom Pfälzer Weingut von Winning habe ich in Hannover bei einem Team-Dinner im Pier 51  - sehr empfehlenswert - ausgesucht (kannte ihn vorher nicht), kann aber der Bewertung 100 % zustimmen: Der WIN WIN Riesling trocken ist nicht nur vom Namen her der gehobene Partywein schlechthin. Knackige Frucht, gute Struktur, aber schon rund … Richtig gut (wenn ich an die CeBIT zurückdenke): WIN WIN Riesling im Pier 51 weiterlesen

Sex, Drugs & Rock’n’Roll – aus und in Nussdorf in der Pfalz


Was für ein Etikett! Sex, Drugs & Rock ’n’ Roll … just Riesling for me, thanks! Klasse Marketingidee. Vor allem aber schmeckt der Riesling auch noch. Nicht nur Spässle mit dem Etikett gemacht. Auch guten Wein in die Flasche gezogen. Pfirsich und Apfel, a bisserl Würzigkeit nach hinten hin und schon rockt der Wein im … Sex, Drugs & Rock’n’Roll – aus und in Nussdorf in der Pfalz weiterlesen