Papas neues Spielzeug: Es lebe der Grillbot!


Die Tage war es auch Thema im Morgenmagazin. Wie reinige ich meinen Grill am besten? Rost in Papier packen und über Nacht auf den Rasen legen? Das Fazit der Experten war, Grill erhitzen und dann mit Bürste reinigen. Genau so mache ich es auch und dann bin ich auf ZDNet auf diesen Grillbot gestossen. Ein … Papas neues Spielzeug: Es lebe der Grillbot! weiterlesen

Advertisements

Heimat in der grossen Weinwelt > Kolumne zu Authentizität


Ohne Trendsorten, Barriques, ohne Konzentrator und High-tech im Keller, lässt sich – so die Überzeugung vieler Genossenschaften (aber auch Winzern) – keine „guter“ (lies verkaufbarer) Wein machen. Selbst das „Bio-Label“ und all die weintechnischen Extravaganzen (wie Vergraben von Amphoren, Beschallung mit Musik, Lagern in Stollen etc.) dienen mehr dem Marketing, als der Verbesserung der Weine. … Heimat in der grossen Weinwelt > Kolumne zu Authentizität weiterlesen

Ein Freund, ein guter Freund … – Sterben "echte Freunde" aus?


Einmal mehr gibt es die Diskussion, um den den Wert von "Freunden" im Zeitalter der sozialen Netzwerke. Der STERN schreibt über die Digitalisierung und ihre Folgen Zehn Dinge, die 2011 (fast) aussterben werden: Echte Freunde Das Wort "Freund" hat im Zeitalter sozialer Netzwerke eine schwächere Bedeutung bekommen. Freundschaft ist ..., wenn man Kontakt miteinander aufnimmt. … Ein Freund, ein guter Freund … – Sterben "echte Freunde" aus? weiterlesen

Ich schreibe wie … lustiger Test auf FAZ.NET


Ein witziger Test auf FAZ.NET. Man kann unter Ich schreibe wie ... einen eigenen Text einkopieren und das Tool analysiert dann, welchen Stil man hat. Ich habe das mal mit einem Teil meines 140 Zeichen Multitasking-Postings ausprobiert (sicher nicht ein typischer Text). Aber demzufolge schreibe ich leider nicht wie Goethe oder Heine sondern wie Ildiko … Ich schreibe wie … lustiger Test auf FAZ.NET weiterlesen

So sahen Futurologen 2010 – "Schatz, die Raketenpost ist da" – sueddeutsche.de


1987 warf eine deutsche Forschergruppe des Technologiekonzerns IBM einen Blick in die Zukunft. Neben vielen korrekten Prognosen wie der Digitalisierung des Büroalltags und des Privatlebens lagen die Wissenschaftler allerdings auch daneben: "Auch im Jahre 2010 wird die aufgeklärte und demokratische Gesellschaft ihre spezifischen Ängste haben, aber sie werden wenig mit dem Computer zu tun haben", … So sahen Futurologen 2010 – "Schatz, die Raketenpost ist da" – sueddeutsche.de weiterlesen

Facebook ist (für mich) das wahre soziale Netzwerk


Die vergangenen Woche wurde ja zu Recht an Facebook und der systemimmanent erzwungenen Nacktheit herumgemäkelt. Die Vernachlässigung des Datenschutzes und vor allem die Ignoranz, mit der damit umgegangen wurde, waren unter aller Kanone. Eine solche Ignoranz legt nur noch Herr Schmidt an den Tag. Ich glaube, zu dem Thema ist genug gesagt worden. Trotzdem nimmt Facebook … Facebook ist (für mich) das wahre soziale Netzwerk weiterlesen