Lammkaree auf dem Grill, ruhen gelassen und dazu ein Vitanza Brunello


Ist schon paar Tage her, aber weil es so lecker war, hier der Hinweis. Wir haben Lammkarree frei nach diesem Rezept auf den Weber-Grill geworfen. Und siehe da, es gelang auf den Punkt. Rosa, butterzart, besser noch als Lammlachs vom Geschmack. Lustfraß pur! Beim Fleisch muss man halt schauen, dass es nicht zu durch wird. … Lammkaree auf dem Grill, ruhen gelassen und dazu ein Vitanza Brunello weiterlesen

Advertisements

Möge die Sau mit Dir sein oder einfach geiles Gesöff: „Die rosa Drecksau“ vom Winepunk


Was für ein geiles Gesöff für € 12,80 bei Vipino. Kein dünner Möchtegern-Rosé, sondern ein schweinsch, geschmacklich fettes Vergnügen. Richtiger Spasswein vom Winepunk! Da hadere ich mit meiner derzeitigen Einkaufs-und-erst-mal-Keller-leerer-trink-Phase und würde gerne das Lager aufstocken. "Die rosa Drecksau“ sage ich immer dazu. Im Veneto haben wir eigentlich, außer am Gardasee, keine große Tradition in … Möge die Sau mit Dir sein oder einfach geiles Gesöff: „Die rosa Drecksau“ vom Winepunk weiterlesen

Rotwein: Dunkle, vollmundige gegenüber hellroter Kirsche


Die Woche sind zwei Rotweine in meinem Glas gelandet, ein Klosterhof Schwedhelm Plaisir von 2011 aus der Pfalz und ein Valpolicella Torre d'Orti Rosso aus dem gleichen Jahr. Und wieder einmal prallen zwei Welten aufeinander. Vollmundige dunkle, rote Kirsche mit allen Facetten gegenüber, ein Traum. Demgegenüber eine hellrote Kirsche, durchaus fruchtige Aromen, aber mit deutlich … Rotwein: Dunkle, vollmundige gegenüber hellroter Kirsche weiterlesen

Italienischer Prosecco- und Weissweinabend


Da ich die Tage mit meiner guten italienischen Freundin Graziella mal wieder gechattet habe: Zwei italienische Flaschen, die wir heute geköpft haben:Mein Lieblings-Prosecco seit 10 Jahren (oder so): Prosecco Frizzante di Valdobbiadene DOC DEA - feine Perlage, fruchtig, frisch, kein Nachgeschmack, einfach sehr trinkbar, für mich noch immer der beste Prosecco,Und zur mit Kräuterkäse gefüllten … Italienischer Prosecco- und Weissweinabend weiterlesen

Vipino.de – die neue „Heimat“ von Michael Liebert, aber …


Ich bin ja - wie auch hier oft geschrieben - ein Fan der Weintipps von Michael Liebert und habe durch ihn viele interessante Tropfen kennengelernt. Vielen Dank dafür. Die vergangenen Wochen habe ich seine Verkostungen vermisst. Irgendwie herrschte Ruhe auch auf seiner Home Page. Zumindest hat mein RSS Reader nichts angezeigt. Doch das ändert sich … Vipino.de – die neue „Heimat“ von Michael Liebert, aber … weiterlesen