Von A..loch-Fans, Max Eberl, wirklichen Fans und guten Weg der Fohlen


Nun ist er ausgeflippt, der Max Eberl, nachdem "Fans" die eigene Mannschaft im Spiel gegen den HSV nach einigen Rückpässen ausgepfiffen hat. Für die Fohlen gab es dann ein Happy End, Man gewann. Aber Max Eberl tobte nach dem Spiel - gegen besagte Fans. BILD verteidigt seinen, so der Reporter durchdachten und geplanten Wutausbruch und … Von A..loch-Fans, Max Eberl, wirklichen Fans und guten Weg der Fohlen weiterlesen

Advertisements

Fohlenelf: Überheblichkeit, schwacher Charakter und löchrige Defensive


Ich habe mich vor und während dieser Saison mit Kommentaren zu meinen Fohlen zurückgehalten. Nach der zweiten 1:5-Niederlage platzt mir aber der Kragen und ich zweifele stark am Charakter der Mannschaft und an den Defensivfähigkeiten. Man kann gegen Leverkusen - die sicher stärker sind als ihr Tabellenplatz - verlieren und ausgekontert werden. Man darf aber … Fohlenelf: Überheblichkeit, schwacher Charakter und löchrige Defensive weiterlesen

Eberl: Natürlich nicht immer richtige Entscheidungen, aber der Maximizer hat einen guten Job gemacht


Man weiß noch nicht, wohin der Weg der Fohlen diese Saison geht. Es kann unten noch spannend werden. Andererseits ist im Pokal das Finale drin (mit Glück und wo man kaum Chancen haben dürfte). Die direkte Europa-Qualifikation über die Bundesliga erscheint mir schwierig. Dazu scheint das Team zu platt. Christensen geht. War (leider) zu erwarten. … Eberl: Natürlich nicht immer richtige Entscheidungen, aber der Maximizer hat einen guten Job gemacht weiterlesen

Die Fohlen: Jenseits aller Diskussionen eine sehr gute Saison


Die Saison ist seit einer Woche zu Ende. Platz 4 für meine Fohlen. Hätte man mir das vor der Saison gesagt, hätte ich den Daumen nach oben gereckt. Und - um es klar zu sagen - auch jetzt bin ich von der Leistung beeindruckt. Erneut eine herausragende Platzierung für Gladbach, auch wenn ... Was ist … Die Fohlen: Jenseits aller Diskussionen eine sehr gute Saison weiterlesen

Lucien Favre: Vom Trainergott zur Fussballdiva


Als Gladbach-Fan ist man Lucien Favre erst einmal sehr dankbar. Man muss es sein. Er hat wesentlich dazu beigetragen, dass die Borussia nicht abgestiegen ist und 4 erfolgreiche Jahre mit dem 3. Platz am Ende der vergangenen Saison als Höhepunkt hatte. Solche Zeiten gab es in Gladbach ewig nicht mehr. Danke dafür. Klar musste vor … Lucien Favre: Vom Trainergott zur Fussballdiva weiterlesen

Es muss noch Fussballmärchen geben: Darmstadt 98, ein Armband und nicht nur er war voll


Einfach viel Emotion - und das ist gut so. Es muss auch Fussballmärchen geben. Gerade in Zeiten von Sammer und des FC Bayern ... Er war ein hoffnungsvolles Fußballtalent und hessischer Jugendmeister im Tennis. Dann, im Alter von elf Jahren, entdeckten sie in seinem Kopf einen Gehirntumor. Jonathan Heimes kämpfte und besiegte den Krebs. Doch … Es muss noch Fussballmärchen geben: Darmstadt 98, ein Armband und nicht nur er war voll weiterlesen

Welch ein Saisonfinale: Die Fohlen und die Lilien im Endspurt einer sensationellen Saison


- Was Lucien Favre in Gladbach ... Dirk Schuster sicherlich das Gesicht des Erfolgs der Lilien. Welch ein Saisonfinale: Heute #Gladbach gegen #Werder - Lars​ und ich drücken jeweils anders die Daumen. Hoffentlich halten die Fohlen die Spannung und machen den Deckel auf CL. Da wurden mir in der vergangene Woche zu früh, zu viele … Welch ein Saisonfinale: Die Fohlen und die Lilien im Endspurt einer sensationellen Saison weiterlesen