2017


2017 war gesundheitlich kein gutes Jahr in unserer Familie. Es ist paradox, dass man Gesundheit erst dann zu schätzen weiß, wenn man sie nicht hat und vorher eher über die entsprechenden Sprüche und Weisheiten hochnäsig lächelt. In solchen Situationen merkt man dann (besonders), wie wichtig der Partner, die Familie, Freunde und all die sind, die … 2017 weiterlesen

Advertisements

Pfeiffer mit 3 F


Die junge Generation wird es irgendwann nicht mehr kennen, die Feuerzangebowle und den Spoerl'schen Witz - gesprochen von Heinz Rühmann - über den Pfeiffer mit 3 F. Mich hat der Spruch natürlich ein Leben lang begleitet. Deshalb gehört es hier in meinem privaten Block auch nochmals dokumentiert. „Send Sie der neue Schüler?" "Bitte." "Ihren Namen?" … Pfeiffer mit 3 F weiterlesen

Von A..loch-Fans, Max Eberl, wirklichen Fans und guten Weg der Fohlen


Nun ist er ausgeflippt, der Max Eberl, nachdem "Fans" die eigene Mannschaft im Spiel gegen den HSV nach einigen Rückpässen ausgepfiffen hat. Für die Fohlen gab es dann ein Happy End, Man gewann. Aber Max Eberl tobte nach dem Spiel - gegen besagte Fans. BILD verteidigt seinen, so der Reporter durchdachten und geplanten Wutausbruch und … Von A..loch-Fans, Max Eberl, wirklichen Fans und guten Weg der Fohlen weiterlesen

Ich bin schuldig – Von der Onlinebestellerei, Führungspraktiken und persönlichem Kaufverhalten


Meine Vorsätze nicht für das neue Jahr, sondern schon jetzt: Mir deucht, dass ich ganz um Amazon nicht rumkommen werde, aber es sollte Option Nummer 2 oder Nummer 3 sein. Wenn ich eine gesuchte Ware vor Ort mit vertretbarem Aufwand besorgen kann, werde ich das tun. Und wenn ich andere Onlineoptionen habe, werde ich die nutzen.

StefanPfeiffer.Blog

Vorab, Euer Ehren: Ich bin schuldig im Sinne der Anklage. Ich bestelle selbst immer wieder bei Amazon. Und das Thema Niedriglöhne und nicht unbedingt erstrebenswerte Arbeitsverhältnisse bei Amazon ist ja auch nicht neu. Jetzt bin ich durch zwei Ereignisse auf das Thema gestoßen.

In der heute SHOW von Oliver Welke gab es einen Beitrag zum Thema Weihnachtssklaverei, Paketdienste und Onlinebestellungen. Natürlich ist hier auch Amazon – die HTML-Seite heisst sinnigerweise https://www.zdf.de/comedy/heute-show/amazon-crime-102.html – mit seinen Tarifen und seiner offensichtlichen Knechtung und Überwachung der Mitarbeiter im Versandhandel – ich benutze bewusst Versandhandel – ein Thema. Das Thema schwelt schon seit Jahren und ist auch wohl dokumentiert. Amazon zahlt den Mitarbeitern den Logistiktarif, die Gewerkschaft verdi fordert den Tarif des Einzel- und Versandhandels.

In_der_Weihnachtssklaverei_-_ZDFmediathekDas Video unbedingt anschauen. Laut ZDF Mediathek ist es bis 08.03.2018, 23:00 online. Aus technischen Gründen – es ist wohl nicht auf YouTube verfügbar – kann ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 901 weitere Wörter