Entfreunden


Wenn ich manche schwachsinnigen, rechten Bemerkungen von sogenannten Facebook-Freunden sehe, bleibt nur das Entfreunden. Hier kommt jenseits der notwendigen, sachlichen Diskussion und notwendiger Problemlösungen die Nagelprobe bezüglich Menschlichkeit, demokratischem Grundverständnis und Leute im Mittelmeer einfach so verrecken lassen. Sorry.

Advertisements

Debatte um Merkels Flüchtlingspolitik: Menschen vor seinen Grenzen einfach sterben lassen?


So wahr: Wer jetzt Obergrenzen fordert, der muss noch im selben Atemzug beantworten, ob er bereit wäre, Menschen vor seinen Grenzen sterben zu lassen, sie mit Gewalt fernzuhalten. ... In ihrem Vertrauen auf Vernunft wirkt Merkel fast würdevoll, etwas, das ihr in all den faden Neujahrsansprachen nie gelungen ist. Der Rückhalt schwindet trotzdem. Gleichzeitig finden … Debatte um Merkels Flüchtlingspolitik: Menschen vor seinen Grenzen einfach sterben lassen? weiterlesen

Von Paketzulieferdiensten und dem besten Freund der Zulieferer


Eigentlich bin ich ja unter allen Nachbarn der beste Freund aller Paketlieferdienste. Die Zulieferer wissen, dass ich mit meinen Jungs häufig im Home Office arbeite und deshalb klingelt es sehr oft, um auch für die Nachbarschaft Pakete abzugeben. Meine Kolleginnen und Kollegen kennen das ja schon aus den Telefonkonferenzen. "Ich muss mal schnell zur Tür … Von Paketzulieferdiensten und dem besten Freund der Zulieferer weiterlesen