Die Össis sind (immer) für eine Überraschung gut: Zweigelt von Sepp Moser vom Neusiedlersee


Eine angenehme Überrschung für meinen Gaumen: Dieser Zweigelt aus Österreich hat mir sehr gut gemundet. Er war Teil des Rotwein Degustierpakets „Exklsuiver Rotwein“ von Delinat. Bisher sind die Össis nicht an mich gegangen, weintechnisch, diesmal aber schon. Sehr fruchtig, leicht würzig, Himbeere und Pflaume. Man merkt einen Hauch des Holzfasses. DER Wein kostet bei Delinat € 15,80:

Die Trauben für den Zweigelt «essentia rara» stammen von den ältesten Rebstöcken der Einzellage Hedwighof. Sie werden in mehreren Durchgängen von Hand gelesen. Dank dieser strengen Selektion am Stock gelangen nur Trauben mit optimaler Reife in den Keller. Niki Moser lässt diese mittels Naturhefen vergären. Danach reift der Jungwein 24 Monate in gebrauchten 225-Liter-Barriques und in 500-Liter-Eichenholzfässern verschiedener Provenienzen.

via Sepp Moser Zweigelt essentia Qualitätswein Neusiedlersee 2010.

Advertisements

2 Kommentare zu „Die Össis sind (immer) für eine Überraschung gut: Zweigelt von Sepp Moser vom Neusiedlersee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s