Mein neues Gerät für unterwegs: iPad Air und Logitech Keyboard


Tja, nun ist es im Einsatz, das neue iPad Air im Zusammenspiel mit einem Logitech Ultrathin Keyboard. Eigentlich wollte ich eine Belkin Tasta nutzen, aber die lässt wohl noch eine Weile auf sich warten, wie mir eine gute unterrichtete Quelle mitteilte. Letztere bestätigte auch die Qualität der Logitech-Tastatur. Und da der Preis identisch bei € 99,90 liegt …

Die Tastatur macht in Kombination mit dem iPad Air einen wertigen Eindruck und ich werde meine Eindrücke hier dokumentieren. Um jedoch ehrlich zu sein, beneide ich meine Frau schon um ihren Lenovo Yoga. Das Scharnierkonzept dort erscheint mir noch besser und durchdachter.

P.S. Damit Ex-Kollege nicht wieder meinen Gesinnungswandel postuliert: Ich rede von der Hardware, nicht der Software Windows RT (wobei die auch nicht schlecht erscheint, aber mir fehlen eine Unzahl Apps).

Advertisements

2 Kommentare zu „Mein neues Gerät für unterwegs: iPad Air und Logitech Keyboard

  1. Alltagstest bestanden. Die Kombination iPad Air mit Logitech Tastatur war auf der IBM Connect 2013 im Dauereinsatz beim Dauertweeten und Kommunizoeren. Fazit: Absolut arbeitstauglich! Meine Kollegin Sarah Malär hatte – reiner Zufall – einen iPad Mini mit ebensolcher Logitect-Tastatur im Einsatz und schien auch sehr zufrieden.

    Einziger Wermutstropfen: Der kombinierte Preis von iPad Air und Tastatur und der fehlende Umklappmechanismus à la Lenovo Yoga. Da schau ich schon ab und an neidisch auf das Notebook meiner Frau (trotz des Betriebssystems).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s