Geben Sie dem Mann am Klavier …


Er war jung und brauchte das Geld. Also spielte er auch viel Schlager: Geben Sie dem Mann Klavier ... - für mich unauslöschlich ins Gedächntnis gebrannt. Vom unsäglichen Es gibt kein Bier auf Hawaii ... - stimmt nicht, wie ich selbst feststellen konnte und dokumentiert habe. Und vom vor Schmalz triefenden  Ich hab noch einen … Geben Sie dem Mann am Klavier … weiterlesen

Advertisements

Fragen Sie Reich-Ranicki: Lob des Computers – FAZ


Marcel Reich-Ranicki war sicher jemand, an dem man sich reiben konnte. Sicher nicht alles Mumpitz, was er so von sich gab, kontrovers und total von sich überzeugt. Er hat nicht nur im Literarischen Quartett für viele unterhaltsame Stunden, Schmunzeln und  Nachdenken gesorgt. Und ich vergesse nicht, wie ich ihn persönlich kennengelernt habe: Vor langer, langer … Fragen Sie Reich-Ranicki: Lob des Computers – FAZ weiterlesen

Nicht (nur) wegen des Stinkefingers: Steinbrück beeindruckt mehr und mehr


Ein gutes Resumé von Christian Stahl. Mich hat nicht der Stinkefinger überzeugt - wobei ich die Inszenierung für mich absolut ok ist -, mich hat er bei seinen Fernsehauftritten (und bei einer Netzveranstaltung, die ich vor Monaten besuchte) beeindruckt. Wer die amtierende Kanzlerin einmal jenseits der TV-Kameras erlebt hat, lernt eine charmante, humorvolle, geistreiche und … Nicht (nur) wegen des Stinkefingers: Steinbrück beeindruckt mehr und mehr weiterlesen

Sein Tipp: Kabinett – oder neuerdings Ortsweine kaufen – Zur Mär vom Terroir und CocaCola-Weinen| The Institute of Drinks


Lesenswert (der ganze Beitrag) zu Deutschland, deine Großen Gewächse oder die ewige Mär vom Terroir. Thommy Witteck von VICAMPO.de zum Thema Terroir: Mein Tipp: Kabinett – oder neuerdings Ortsweine kaufen. Diese kosten selten mehr als 10 Euro je Flasche und bieten unverfälschten Weingenuss jenseits von Megalomanie oder Anmaßung. via Deutschland, deine Großen Gewächse oder die … Sein Tipp: Kabinett – oder neuerdings Ortsweine kaufen – Zur Mär vom Terroir und CocaCola-Weinen| The Institute of Drinks weiterlesen

Riesling: Bamberger von der Nahe und Margarethenhof von der Saar


Abendessen: Kabeljau an Pesto auf Karotten-Kolarabi mit Cuury-Reis. Und dazu haben wir 2 Rieslinge probiert. Angefangen haben wir mit dem Bamberger Riesling "Altenberg" 2011 von der Nahe. Ich nehme einfach die Beschreibung von Michael Liebert auf Vipino. Besser könnte ich es nicht ausdrücken:Der Riesling aus dem Altenberg ist zarter im Bouquet, wirkt auch am Gaumen … Riesling: Bamberger von der Nahe und Margarethenhof von der Saar weiterlesen

Ab sofort: Meine ganz persönlichen Weinlisten …


Wer bin ich denn, dass ich hier Weine empfehle. Tue ich auch nicht. Einfach Listen der Weine, die mir schmecken und sich in meinem Preisrahmen bewegen. Sie wurden alle von mir auf einer Skala von 5 mit mindestens 3,5 Punkten „gefühlt“, gerochen und geschmeckt. Weitere Rebsorten und Kategorien folgen nach und nach. Die Links in den … Ab sofort: Meine ganz persönlichen Weinlisten … weiterlesen