Das Ende des Barrique? | ZEIT ONLINE


Holzaromen hatten den internationalen Weinmarkt die letzten 15 Jahre fest im Griff. Nun endlich geht die unheilvolle Ära der Barriques ihrem Ende entgegen. via Die Ausleser: Am Ende des Holzwegs | Lebensart | ZEIT ONLINE. Bei aller berechtigten Kritik schiesst der Autor aus meiner Sicht doch deutlich über das Ziel hinaus. Ich bin ja Amateur, … Das Ende des Barrique? | ZEIT ONLINE weiterlesen

Advertisements

Weinkrimi, Wein- und Reiseführer mit Geschmäckle: Sterben wie Gott in Frankreich


Ich mag ja sehr gerne Bücher, die unterhaltsam informieren und aufklären, historische Romane oder Weinkrimis. Und zu letzterer Kategorie gehört auch Sterben wie Gott in Frankreich von Michael Böckler, ein Weinkrimi, der über Wein in Frankreich aufklären will. Und man bekommt auch einiges mit, was hängen bleibt, vor allem bei jemandem, der sicher kein Kenner … Weinkrimi, Wein- und Reiseführer mit Geschmäckle: Sterben wie Gott in Frankreich weiterlesen

Moral alleine wird nicht immer reichen – FH Fohlen-Hautnah


Dieser Bericht bringt die Situation der Borussia auf den Punkt. Zwar hat Gladbach einige Spiele und Punkte geholt, jedoch auch einiges liegen gelassen (Hoffenheim, Nürnberg) und gerade gegen Leverkusen nicht überzeugt. Die löchrige Defensivarbeit hat an die kritischen Phasen in der Hinrunde erinnert. So viele Chancen darf man nicht zulassen. Und an Kreativität nach vorne … Moral alleine wird nicht immer reichen – FH Fohlen-Hautnah weiterlesen

Neue (weisse) Rebsorten entdeckt: Auxerrois und Torrontes


Die vergangenen Wochen war ich ziemlich busy, unterwegs in den USA, so dass ich nicht dazu gekommen, viel in meinen privaten Block zu schreiben. Dabei gab es "weintechnisch" durchaus auch das ein oder andere bemerkenswerte Geschmackserlebnis. Zwei für mich neue weisse Rebsorten habe ich kennengelernt, die mir gut gemundet haben. Bei der Weinmanufaktur Montana in … Neue (weisse) Rebsorten entdeckt: Auxerrois und Torrontes weiterlesen