Der "gesamthafte" Telekommunikationskunde – Vom Versuch, meine Services und Verträge zu optimieren


Ja, ich bin da vielleicht konservativ, sicherheitsliebend und ich weiss, dass ich auch Geld sparen könnte: Aber meine ganzen Telko-Anschlüsse laufen noch über die Telekom. Für meine Anschlüsse zuhause war dabei der entscheidende Punkt Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Als Heimarbeiter muss ich sicher sein, dass ich möglichst immer eine schnelle Leitung in die Firma habe. Und … Der "gesamthafte" Telekommunikationskunde – Vom Versuch, meine Services und Verträge zu optimieren weiterlesen

Advertisements

Großstadt-Krimi mit Mensch ärger Dich nicht – Westend Blues von Helmut Barz


Also, ein Frankfurt-Krimi ist es aus meiner Sicht nicht. Dazu fehlt doch a bisserl das Lokalkolorit von Hibbebach und Dribbdebach, aber das muss ja auch nicht immer sein. Es ist ein Großstadt-Krimi mit Bezug zur internationalen Kriminimalität. Spannend geschrieben, gut zu lesen. Genforschung und Computerhacker, getunter Mini und Mensch-Ärger-Dich-Nicht-Runden. Jazz und Pathologie. (Randbemerkung: Müssen Pathologen … Großstadt-Krimi mit Mensch ärger Dich nicht – Westend Blues von Helmut Barz weiterlesen

FAZ am Samstag: Über "Massenhumortauglichkeit", Kerkeling, Briatore, Schmidt und … Commitment


Vergangene Woche war sie "leer" für mich, die Frankfurter Allgemeine. Dafür bietet sie mir heute umso mehr. Sportteil: Artikel über Flavio Briatore, die schillerende Gestalt der Formel 1-Szene, seine Frauen, Affären und Intrigen. Ich kann es nicht verhindern, aber nach der DMS Expo vergangene Woche schießt es mir durch den Kopf. Wer ist denn der … FAZ am Samstag: Über "Massenhumortauglichkeit", Kerkeling, Briatore, Schmidt und … Commitment weiterlesen